Uri's Prime Aussies

Unser Hundeglück


Heute sind wir glückliche und stolze Besitzer von fünf Australian Shepherds.



Aus Nelly's erstem Wurf 2010 haben wir uns Alice, ein wunderschönes red tri Mädchen behalten. Wie Nelly und Taylor hat auch sie sich zu einem ganz tollen, sehr gehorsamen und sportlichen Begleithund entwickelt.

Auf dem Hundeplatz wird das rote Mädchen von unserer jüngsten Tochter geführt.
Wir sind sehr stolz auf die Beiden! (Mehr darüber siehe bitte auf Alice's Seite)

Im Herbst 2012 wurde unsere Curly mit ihren fünf Geschwistern geboren. Auch sie ist eine Tochter meiner Nelly.
Das hübsche blue merle Mädchen bezaubert einfach jeden. Mit ihren blauen Augen fasziniert sie so manchen, der auf sie trifft.
Curly wird, wie unser Taylor, von unserer ältesten Tochter geführt. Sie sind ein tolles Team und haben gemeinsam schon viel erreicht! ( Mehr über Curly auf ihrer Seite)

Eigentlich war es nicht vorgesehen, doch es kommt ja bekanntlich auch mal anders ---
Unsere Alice hat am 15. September 2014, an ihrem eigenen Geburtstag, zehn Welpen das Leben geschenkt.
Zu diesem Zeitpunkt war noch nichts klar --- also nicht bewußt!
Wie konnte es anders sein, ich verliebte mich! Drei schwarze Mädchen, was blieb mir anderes übrig?! :roll:
Die Kleinen waren etwa eine Woche alt und so kam es, dass plötzlich eine Pro- und Contra-Liste auf unserem Tisch lag.
Meine Nelly ist schon acht Jahre alt! Ein Jahr noch, dann gibt es für Nelly kein Turnierhundesport mehr.
Zu meinen Überlegungen kam noch hinzu, dass ich für meine Therapiehundearbeit vier Hunde brauche, also muss ich mir auch dafür eine Nachfolgerin für Nelly nachziehen...
Bei allem Contra (war gar nicht soviel) entschied sich der Familienrat für Pro!
WILLOW, so heißt unser jüngstes Familienmitglied!
Das hübsche black tri Mädchen ist genau so, wie ich sie mir gewünscht habe.

Es gibt so viel Schönes über diese wunderbare Rasse zu berichten. Immer wieder überraschen sie uns durch ihren Lerneifer, die schnelle Auffassungsgabe und dem Bemühen uns zu gefallen. Im Haus verhalten sie sich ruhig und gelassen. Merken sie aber, dass es nach draußen geht, stehen sie bereit, um ja nicht vergessen zu werden. Sie sind angenehme Begleiter, immer bedacht die Familie zusammen zu halten.
Bei Versteckspielen suchen und finden sie jeden verschwundenen Teilnehmer, als könnten sie zählen....
  


Unsere Aussies sind friedfertig und ausgeglichen und nicht mehr aus unserer Familie wegzudenken,
sie haben unser Leben sehr bereichert.
Fremde Hunde werden freundlich begrüßt, manchmal auch völlig ignoriert.
Unsere Hunde sind ein fester Bestandteil unserer Familie und leben mit uns im Haus.

Bild "Willkommen:NellyBall.jpg"

Spaß an der Bewegung


Wir gehen mit unseren Hunden regelmäßig auf den Hundeplatz unserer Hundeschule.

Bild "Willkommen:TaylorAgi.JPG"

Im Agility hatten wir die ersten Jahre eine sinnvolle Beschäftigung für unsere vierbeinigen Familienmitglieder gefunden. Doch seit einigen Jahren trainieren wir mit unseren Aussies für Turnierhundesport (THS) wo wir mittlerweile auch schon recht erfolgreich sind. Hier haben nicht nur unsere Hunde großen Spaß, sondern auch wir.


Unsere Hunde lieben es, wenn wir mit ihnen "gemeinsame Sache" machen ;-D
Bild "Willkommen:NellyAgi.jpg"

  

  
  




 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

| Admin | Sitemap | Letzte Änderung: Welpentagebuch 2018 (13.08.2018, 14:21:16) |

-