Aufzucht


Familienanschluss


Nach den ersten beiden Lebenswochen, im Welpenzimmer und in absoluter Ruhe, werden die Kleinen in unser Familienleben integriert und auch sicherlich aktiv daran teilnehmen. Alltägliche Geräusche im Haus, wie Staubsauger, Telefon, u.s.w. bekommen sie dann von Anfang an mit.

Sozialisierung


In unserem Garten werden die Kleinen ausreichend Platz finden für jegliche Aktivitäten. Es stehen ihnen Bällebad, Tunnel und anderes welpengerechtes Spielzeug zur Verfügung. Bei schlechter Witterung können die Kleinen ins Gartenhaus an dessen Tür sich eine Hundeklappe befindet. Falls es zu frostig wird, wurde eigends für die Welpies eine Wärmelampe installiert, die sich vom Wohnhaus aus einschalten läßt. Abends werden die Puppies wieder ins Haus geholt, wo sie in ihrem großen Welpenzimmer auch noch genügend Raum zum Spielen und Toben haben.
An lieben Besuch wird es den Kleinen sicherlich nicht fehlen, es melden sich immer wieder Kinder und Freunde bei uns an, die es nicht erwarten können, die Babies ab ihrer 4. Lebenswoche willkommen zu heißen.
 

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

| Admin | Sitemap | Letzte Änderung: Bildergalerie 2018 (19.09.2018, 23:09:26) |

-